WAS ERWARTET UNS IM NEUEN JAHR 2019? DAS MERKURJAHR STEHT SCHON VOR DER TÜR!

Wir gehen 2019 in das Merkurjahr!

Allgemeine Tendenzen vom Merkurjahr:

Merkur sorgt für Aufschwung im Bereich Beruf und Kariere, aber auch in privater Hinsicht wird alles positiver.

Wofür steht der Merkur?

Merkurenergien sind Einfallsreichtum, listige Talente, Jonglieren von Worten – gesprochene wie geschriebene Worte und Intelligenz. Merkur ist der Patron, der Reisenden und Händler, weil er der Bewegung zugeordnet ist. Bei Vertragsabschlüssen und Verhandlungen steht Merkur immer günstig. Allerdings ist auch hier Vorsicht geboten! Im Jahr 2019 kann es zu extremen Übergriffen, Rechtsverletzungen, Betrügereien kommen. Vor der Merkurenergie „Listigkeit“ werden wir gewarnt. Die Kriminalität nimmt noch mehr zu!!!

Foto: Copyright by Peter Jentsch Empfehlung: http://pjart.de/

Kollektive Tendenzen vom Merkurjahr:

Die Grundtendenz des Jahres 2019 ist die Kommunikation!
Alles, was sachlich und verständlich in Gesprächen entgegen gebracht wird, hat Aussicht auf Erfolg! Standpunkte werden klar ausgedrückt und man findet die passenden Worte.

Kommunikation ist fast das Zauberwort für das Jahr 2019!

Dies gilt für alle Lebensbereiche, ob Beruf, Finanzen, Familie, und Beziehungen. Wir werden 2019 zu mehr Klarheit und Festigung kommen. Es warten neue Herausforderungen auf uns. Manch einer wird sein Leben um 180 Grad drehen. Wer sich mit dem Thema auswandern seit einiger Zeit beschäftigt hat, kann das 2019 umsetzen. Umzug in eine andere Stadt, eine neue Berufswahl oder eine neue Partnerschaft stehen im Jahr 2019 an. Einige Personen machen ihr Hobby zum Beruf weil die Zeit dafür reif ist. Am Anfang des Jahres könnte das Gefühl aufkommen, alles dreht sich im Kreis. Das raubt Mut und Kraft. Projekte und Vorhaben, die noch nicht spruchreif sind werden vorangetrieben. Einiges sollte neu koordiniert werden, es müssen neue Konzepte her. Ab März-April geht es um gut durchdachte Themen für Beruf, Job und Finanzen. Bitte nicht alles auf eine Karte setzen, sondern mit Scharfsinn an die Dinge gehen. Vorsicht bei Vertragsabschlüssen, das Kleingedruckte muss unbedingt, beachtet werden! Kampfansagen stehen bevor, bleiben sie sachlich und ruhig. Lassen sie sich nichts verbieten, werden sie aber bitte nicht übermütig, das könnte unnötige Hindernisse bringen. Bleiben sie in ihrer Mitte. Sorgen sie in den Monaten März, April und Mai für genügende Ruhepausen und Ausgleich, damit sie in der Kraft bleiben. Achten sie auf ihr Innerstes, das wird wichtig! Ab Sommer wissen viele wohin der Weg führt. So einiges konnte in den Monaten davor, in die richtige Richtung gelenkt werden. Viele Veränderungen stehen an, beruflich wie zwischenmenschlich. Aber nicht alles, was glänzt, ist Gold! Bleiben sie bei allem Neuen kritisch. Eine alte Lebenssituation oder ein Mensch aus der Vergangenheit holt sie noch einmal ein. Jetzt kann eine frühere Situation endgültig mit anderen Augen betrachtet werden. Friedlich kann diese Konstellation ad acta gelegt werden. Sie fühlen sich befreit und gehen neue Dinge an. Im Herbst steht Wunscherfüllung für den Einen oder Anderen an. Vieles wurde erreicht und jetzt darf die Ernte eingebracht werden. Ein Fundament wurde erschaffen, Stabilität ist vorhanden und verfestigt sich. Gegen Ende des Jahres dürfen sich einige Menschen mit Stolz auf die Schulter klopfen. Das Jahr klingt mit einigen Entscheidungen aus die im Jahr 2020 erst zum tragen kommen. Viele Menschen finden 2019 neue Aufgaben und Personen, die wichtig für ihre weitere Zukunft werden. Aber seien sie vorsichtig, man kann jedem nur vor dem Kopf schauen!

Da dies hier allgemeine Tendenzen sind, können sie nicht immer auf jeden Menschen zu 100 %  zutreffen und ersetzt auch keine individuelle Beratung von mir!