Der Lottogewinn!

1.Fall

Wahrsagen – Kartenlegen Foto Copyright by Madame Destemona

Der Lottogewinn

Auch hier habe ich das Kartenblatt Madame Lenormand benutzt. Die Kombinationskarten Hauptperson28, Fische34, Schlüssel33, Sonne31, und Klee2.
Einer Stammkundin von mir sagte ich einen Lottogewinn und Ihre Heirat voraus. Allerdings sollte nur Ihr Lebensgefährte diesen Schein ausfüllen, sonst würde es zu keinem Gewinn kommen.
Meine Kundin tat, was ich sagte ließ den Schein ausfüllen von Ihrem Lebensgefährten, aber spielte auch für sich selbst einen Lottoschein. Ihr eigener Lottoschein brachte keinen Erfolg.Der Lottoschein von Ihrem Lebensgefährten hingegen gewann 50.000 €!Beide haben sich sehr über diesen Gewinn gefreut und sechs Monate später feierten Sie Ihre Hochzeit. Selbst heute noch nach fast zwei Jahren fragt mich diese Kundin, ob ein weiterer Lottogewinn in Ihren Karten steht?!

Ich berichte hier natürlich in erster Hinsicht nur von sehr interessanten und positiven Vorhersagen. Um Ihnen zu demonstrieren, dass die Zukunft vieles für uns bereithält, was wir uns niemals vorstellen können.

Meine Kunden haben es erlebt und sind wenn Sie mir Ihr Feedback geben immer noch fassungslos über meine Vorhersagen. Was mich natürlich freut. Wenn ich die Feedbacks von den Kunden bekomme, sehe ich oft die damalige Sitzung in meinem Inneren wieder ablaufen. Es ist dann wie ein Déjà-vu-Phänomen.

2.Fall

Der Brief und das Sparbuch

Vor einiger Zeit besuchte mich eine ältere Dame (65 J.).

Ich schlug die Madame Lenormand Karten auf und erkannte sofort den Tod und damit den Verlust ihres Ehemanns vor kurzer Zeit. (3 Monate) Ihre Ängste lagen im Kartenbild wie ein offenes Buch vor mir.“Werde ich mein Haus und mein gesamtes Eigentum behalten können oder verliere ich jetzt alles, weil ich allein nicht mehr finanziell in der Lage sein werde es zu halten“? So lag es dort im Kartenblatt von Madame Lenormand! Ich sagte Ihr, was ich sah und Sie nickte traurig mit Ihrem Kopf. (Zur Information… diese Dame war nicht in Trauerkleidung gekleidet, es gab also keinen optischen Hinweis auf den Tod Ihres Ehemannes.) Plötzlich kamen Visionen in mir auf! Ich verstand diese ersten Visionären – Bilder nicht sofort. Es kam mir vor, als würde ich an einer Hausbesichtigung teilnehmen. Ich konnte ihr Haus sehen, der Fokus bezog sich auf Ihre Kellertreppe. In der fünften Stufe lagen irgendwelche wertvollen Papiere. Ich sagte Ihr, dass in der fünften Stufe ihrer Kellertreppe was versteckt ist, was alle Ihre Ängste und Nöte verschwinden lassen würden. Sie rief mich noch am selben Tag abends zurück, und erzählte mir, dass sie in der fünften Stufe ein Brief und ein Sparbuch gefunden hat, welche für ihren Sohn und sie dort versteckt worden sind. Ihr Sohn, so sagte sie mir, habe vor vielen Jahren ein Gespräch über dieses Sparbuch mit seinem Vater geführt und falls es irgendwann zu finanziellen Problemen kommen sollte, wären Ehefrau und Sohn gut abgesichert. Nur hatte der Sohn dieses Gespräch mit dem Vater über das Sparbuch vergessen!

In dem letzten Fall sind meine Zukunftsvorhersagen reine hellsichtige Visionen gewesen. Ich habe auch das Kartendeck Madame Lenormandkarten aufgelegt aber dieses Kartenblatt diente nur als Medium. Jede Lebensberatung ist anders es gibt auch Zukunftsprognosen in denen ich hellhörig bin.

Bei anderen Sitzungen lese ich die Orakelkarten.

Info Wahrsagen und Kartenlegen.