Botschaft der Woche … Liebe … Liebe… Liebe

15.05 – 22.06

Botschaft der Woche Liebe… Liebe… Liebe…

In dieser Woche geht es um die liebe Liebe.

 

Wahrsagen – Kartenlegen Foto Copyright by Madame
Wahrsagen – Kartenlegen Foto Copyright by Madame Destemona

Wenn wir an die Liebe denken oder über die Liebe reden, dann erinnert uns das immer an Glück, Romantik Schmetterlinge im Bauch. Musik, Düfte oder Orte, an den wir die Liebe erlebt haben.

In dieser Woche werden Erinnerungen wach.
Schöne Momente, die wir erlebt haben oder gerade erleben, sind ganz Präsenz. Die Phase des Verliebtseins dauert in den meisten Fällen höchstens 1 Jahr an. Schnell schleicht sich, die Routine in unser Leben.

Die wundervollen Gefühle von Verliebtsein werden von Tag zu Tag weniger.

In dieser Woche fordert uns die geistige Welt auf, mehr zu tun für die Menschen, die wir lieben. Erinnerungen werden wach, weil uns die geistige Welt erinnern möchte, wie die Liebe, alles in unseren Leben mehr in den Fluß bringen kann. Liebe ist die höchste und positivste Form von Energie, die wir Menschen hier auf Erden empfinden dürfen. Wenn wir lieben und zurück lieben, erhöhen wir unsere Seele automatisch.

Wir werden aufgefordert, für Andere da zu sein. Streitigkeiten dürfen endlich aus der Welt geschaffen werden. Verzeihungen aussprechen an Menschen, die uns verletzt haben auch, wenn es keinen tatsächlichen Kontakt gibt … Allein der Gedanke zählt schon …

Es geht um Harmonie und Frieden.

Kümmern Sie sich um Ihre Lieben…
Das müssen nicht nur unsere Lebenspartner, Kinder oder unsere Verwandten sein. Kleine Aufmerksamkeiten für Freunde, Arbeitskolegen, Bekannte oder sogar unsere Nachbarn, sind das auf, dass wir in dieser Woche unser Augenmerk legen sollten. Oft reicht schon ein nettes Wort … oder der Satz, wie geht es denn??? 
Verschenken Sie Blumen oder versenden Sie eine ganz liebevolle
Short – Messages … (so, wie es heut zutage eher üblich ist). In dieser Woche sind liebevolle Gesten sehr willkommen. Gefühle sollen in dieser Woche nicht nur gezeigt, sonder auch gehört und verstanden werden. Alles was wir geben erhalten wir zurück.

Wann haben Sie letzten Mal Blumen verschenkt?

Bereiten Sie Anderen kleine Freuden.

Also es darf geherzt und geliebt werden …

Schreibe einen Kommentar